1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mit Arnd Bruhns bis ins Stechen

  6. >

Steinhagen Classics: Reiterinnen und Reiter freuen sich über Rückkehr der Turniere – spannendes M-Springen

Mit Arnd Bruhns bis ins Stechen

Steinhagen

Der Vergleich mit anderen Reitern, der aufbrausende Applaus der Zuschauer und das beliebte „Drumherum“: Überregionale Reitturniere mussten aufgrund von Corona lange Zeit verschoben werden, doch die zuletzt niedrigen Fallzahlen erlauben den Vereinen einen Schritt in Richtung der herbeigesehnten Normalität. Am Wochenende war dies auch auf der Anlage des PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen zu spüren, denn die „Steinhagen Classics“ zogen nicht nur viele Reiterinnen und Reiter aus der gesamten Region an, auch viele lokale Pferdesportfreunde ließen es sich nicht nehmen, beim Open-Air Event dabei zu sein.

Von Malte Krammenschneider

Dr. Arnd Bruhns zeigte im M-Springen eine tolle Leistung, musste sich jedoch im Stechen Matthias Berenbrinker aus Paderborn geschlagen geben. Foto: Malte Krammenschneider

„Für uns sind solche Turniere natürlich enorm wichtig – auch was die Einnahmen angeht“, erklärt Vereinsvorsitzender Michael Retzlaff, während im Hintergrund der Turnierplatz für das abschließende M-Siegerspringen vorbereitet wird. Dieser bekam übrigens kurz vor Turnierbeginn einen neuen Untergrund. Fünf große Lkw-Ladungen mit einem Sand-Lehm Gemisch wurden dafür angeliefert, verteilt und aufwendig präpariert, damit die Reiterinnen und Reiter optimale Bedingungen vorfinden. „Durch das viele Wasser war es nicht einfach, den Platz vorzubereiten. Wir sind aber zum Glück rechtzeitig fertig geworden“, sagt Retzlaff, den es sichtlich freut, dass auf der Reitanlage des PSV mal wieder etwas los ist. „Dafür, dass wir es so kurzfristig auf die Beine gestellt haben, ist es echt gut besucht. Leider mussten die großen Reitertage ja aufgrund der großen Unsicherheit abgesagt werden“, erklärt Retzlaff. Nun hofft er, dass das für den Herbst geplante Vielseitigkeitsturnier stattfinden kann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!