1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mit blauem Auge durch die Krise

  6. >

Stadtwerke Bielefeld schreiben auch im Corona-Jahr schwarze Zahlen - mit Kommentar

Mit blauem Auge durch die Krise

Bielefeld

Zahlen, sagt Stadtwerke-Chef Martin Uekmann, hätten für das Unternehmen keine große Rolle mehr gespielt, als die Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 in Bielefeld ankam. Für das Versorgungsunternehmen „stand die Frage im Vordergrund: Können wir die Infrastruktur aufrecht erhalten?“

Von Peter Bollig

Arbeiten unter Corona-Bedingungen: Für die Mitarbeiter der Stadtwerke bedeutet das unter anderem das Tragen von Masken, aber auch die Bildung fester Teams und zeitversetzte Arbeitszeiten, um das Infektionsrisiko zu verringern. Foto: Thorsten Ulonska/Stadtwerke Bielefeld

Gas, Wasser, Fernwärme und Strom flossen weiter durch die Leitungen, „die Versorgungssicherheit war immer da“, sagt Uekmann nicht ohne Stolz auf seine Mitarbeiter. Und am Ende sehen auch die Zahlen ganz ordentlich aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!