1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mit dem Timbre von „The Voice“

  6. >

Marc Masconi und The Björn Vüllgraf Orchestra präsentieren Frank-Sinatra-Hits bei Konzert in Bad Oeynhausen

Mit dem Timbre von „The Voice“

Bad Oeynhausen

„Heute abend dürfen Sie alles: klatschen, schreien, weinen. Nach der harten Zeit, die hinter der Kulturbranche liegt, nehmen wir alles dankbar mit“, sagte Marc Masconi bei seinem Auftritt am Freitag auf der Freiluft-Bühne vor dem Kaiserpalais. Begleitet wurde er vom Björn Vüllgraf Orchestra.

Von Jenny Karpe

„Fly Me To The Moon“, „My Way“ und „Strangers In The Night“ sind nur einige der großen Hits von Frank Sinatra. Marc Masconi und The Björn Vüllgraf Orchestra haben die Lieder bei der #SommerbühneBadOeynhausen mit viel Hingabe aufgeführt, so dass kaum ein Unterschied zum Original zu hören war. Foto: Jenny Karpe

Die größten Erfolge von Frank Sinatra singt Marc Masconi mit dem nahezu perfektem Timbre von „The Voice“, wie Sinatra wegen seiner charakteristischen Stimme genannt wird. Swing, Balladen und auch Funk wie „L.A. Is My Lady“ sind aus dem Programm nicht wegzudenken. Ausnahmen waren trotzdem erlaubt, etwa „Mrs. Robinson“, das im Original von Simon and Garfunkel stammt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!