1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mit einer Prise Soul

  6. >

Stefan Gwildis kommt am 6. August zur Lübbecker Kulturbühne

Mit einer Prise Soul

Lübbecke

Das Programm der Lübbecker Kulturbühne im Hof füllt sich. Jetzt hat auch Stefan Gwildis fest zugesagt.

Der deutsche Soulsänger Stefan Gwildis kommt nach Lübbecke. Foto: PM

Gemeinsam mit zwei Musikerkollegen wird der renommierte deutsche Soulsänger am Freitag, 6. August, ein „Best of“-Konzert geben.

Auch Jazz-Freunde werden bei diesem ersten großen Unterhaltungsevent in der Innenstadt seit langer Zeit auf ihre Kosten kommen. Der Lübbecker Jazzclub hat Brazzo Brazzone zur Kulturbühne eingeladen. Das Konzert ist Donnerstag, 5. August, 20 Uhr.

Weitere schon geplante Auftritte: 23. Juli Richie-Arndt-Band, 24. Juli Florian Schroeder, 7. August On Air.

Das Stefan-Gwildis-Trio betritt am 6. August um 20 Uhr die Kulturbühne im Hof des Alten Amtsgerichts. Mit von der Partie sind Hagen Kuhr und Tobias Neumann, und jede Menge neu arrangierte Songs für die Besetzung von Gitarre, Cello sowie Klavier.

Stefan Gwildis behauptet sich seit nun mehr 40 Jahren in der Szene und überrascht immer wieder mit Projekten, die es einem schwer machen, sich dieser Kreativität zu entziehen. Das wunderbare für Gwildis selbst, er setzt sich keine Grenzen. Er schöpft unermüdlich aus seiner Gabe, die Bühne und das Publikum verschmelzen zu lassen. Aus diesem Grund ist es auch zu erklären, warum er auf eine stetig wachsende Fangemeinde zählen kann, welche nicht nur im Norden zu finden ist.

Karten sind erhältlich in der Mediothek Lübbecke und unter www.adticket.de.

Startseite