1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mit Hilfspaket vier Wochen lang überleben

  6. >

Löhner Familie Bröenhorst engagiert sich für Verein „Kinder-brauchen-uns“ – Afghanischer Winter setzt Flüchtlingsfamilien in Kabul zu

Mit Hilfspaket vier Wochen lang überleben

Löhne

Nach dem Zusammenbruch der Strukturen in Afghanistan durch die Machtübernahme der Taliban ist dort für viele Familien durch Hunger und Kälte jeder Tag zu einem Kampf ums Überleben geworden. Daher hat der Verein „Kinder-brauchen-uns“ (KBU), für den sich auch die Löhner Gisela und Rolf Bröenhorst seit langem engagieren, seine Arbeit umgestellt und ruft zu Spenden auf.

Für Grundnahrungsmittel, Bekleidung und Brennmaterial sorgt der Verein „Kinder-brauchen-uns“ im afghanischen Winter. Pro Aktion können jeweils 100 Flüchtlingsfamilien versorgt werden. Foto: privat

KBU ist seit 20 Jahren im Land tätig, um Notfallkinder, denen in Afghanistan medizinisch nicht mehr geholfen werden kann, zu lebensrettenden Operationen nach Deutschland zu holen. Das hat in der Vergangenheit für über 700 Kinder zum Erfolg geführt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE