1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mit Knicklichtern durch „1000 und 1 Nacht“

  6. >

Von den Toten Hosen über Joachim Witt zu Klaus Lage: Frauenchor Lady Dur begeistert beim Jahreskonzert in Schloß Holte-Stukenbrock mit Hits der 1980er Jahre

Mit Knicklichtern durch „1000 und 1 Nacht“

Schloß Holte-Stukenbrock

Brillante Stimmen, großartige Musiker, Energie und Begeisterung beim Publikum sowie den Mitwirkenden auf der Bühne. „…und es hat Zoom gemacht! – so lautete der Programmtitel, unter dem der Frauenchor Lady Dur am Samstagabend auftrat. Nach einer gefühlten Ewigkeit konnte das für 2020 geplante Jahreskonzert in der ausverkauften Aula am Gymnasium endlich aufgeführt werden.

Von Uschi Mickley

Vollblutmusiker Marius Müller, alias „Der Muri“, rockt die Bühne und lädt das Publikum zum Mitsingen ein. Foto: Uschi Mickley

Mehr als 300 Zuschauer erlebten eine musikalische Zeitreise in die schillernde Musikwelt der 1980er Jahre. Auf der Bühne erinnerten zwei gigantische, leuchtende Zauberwürfel an das beliebte Spielzeug des „wilden Jahrzehnts“. Mit weißen Oberteilen und bunten Stickern präsentierten sich die Interpreten, als sie mit begeistertem Applaus empfangen wurden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE