1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mit Mut den eigenen Betrieb aufbauen

  6. >

Nieheim: Junger Familienvater macht sich im neuen Jahr als Handwerksmeister selbstständig

Mit Mut den eigenen Betrieb aufbauen

Nieheim/Steinheim

Ein junger Handwerker und Familienvater wagt in der Pandemie den Weg in die Selbstständigkeit – und ist seit Jahresbeginn sein eigener Chef. Den Meistertitel als Maler und Lackierer hat er auch schon in der Tasche.

Von Harald Iding

Der 29-jährige Handwerksmeister Frederik Eckert hat zum Jahresbeginn seinen eigenen Betrieb in Nieheim-Entrup gegründet.Der 29-jährige Handwerksmeister Frederik Eckert hat zum Jahresbeginn seinen eigenen Betrieb in Nieheim-Entrup gegründet. Foto: Harald Iding

Der 29-jährige Frederik Eckert, der aus Steinheim stammt und seit einigen Jahren mit seiner Familie in der Nieheimer Großgemeinde lebt, kann auf eine elfjährige Berufserfahrung zurückblicken. „Ich habe bei erfolgreichen Firmen in der Region als Geselle gearbeitet und durfte dort früh in meinen Arbeitsfeldern Verantwortung übernehmen – um zum Beispiel den Chef in der Urlaubszeit zu vertreten oder eine Kolonne zu führen“, betont Frederik Eckert im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE