1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mit sauberem Autodie Flutopfer unterstützen

  6. >

Aktion des des Salzkottener Unternehmens Auto Bachem

Mit sauberem Autodie Flutopfer unterstützen

Salzkotten

Andreas und Patrick Bachem möchten helfen. Mit einer Aktion am Samstag, 28. August, wollen die Geschäftsführer des Salzkottener Unternehmens Auto Bachem Geld für die Opfer der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sammeln.

Hoffen, dass viele Besucher am Samstag für den guten Zweck ihre Autos reinigen lassen: Andreas und Patrick Bachem, Geschäftsführer des Unternehmens Auto Bachem, und Martin Hornberger (Mitte), Geschäftsführer des SC Paderborn. Foto: Thorsten Schneider

Alle Einnahmen aus der Waschanlage in der Geseker Straße 45, die vom Mini bis zum Lastwagen jedes Fahrzeug sauber bekommt, gehen am Samstag von 8 bis 16 Uhr an die Bürgerstiftung Salzkotten, die ein Sonderkonto für die Flutopferhilfe eingerichtet hat. Und wer am Samstag nicht warten möchte, bis er zum Waschen an der Reihe ist, kann einen Gutschein kaufen und das Auto reinigen lassen, wenn weniger Betrieb herrscht. Denn Andreas und Patrick Bachem wünschen sich regen Andrang am Samstag. So um die 5000 Euro, hofft Seniorchef Andreas Bachem, sollten schon für die gute Sache zusammenkommen.

Damit das gelingt, ist auch der SC Paderborn mit im Boot, dessen Werbepartner Auto Bachem ist. Der Verein nutzt seine Reichweite auf Facebook und Instagram und wirbt bei seinen Fans dafür, die Aktion zu unterstützen. Bei einer Tombola, die den Besuchern ebenfalls angeboten wird, gibt es außerdem SCP-Fan-Artikel zu gewinnen.

Startseite