1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mit Tempo 30 über den Göringsgraben

  6. >

Warburger Bauausschuss votiert mehrheitlich für diese Regelung – Straßenlaternen werden weiter genutzt

Mit Tempo 30 über den Göringsgraben

Warburg

Auf dem Göringsgraben sollen die Autos nach Ende der Sanierung und Umgestaltung bis zu 30 Stundenkilometer schnell fahren dürfen. Das hat der Warburger Bauausschuss am Dienstagabend beschlossen und gleichzeitig dem Rat empfohlen. CDU und die AfD stimmten für diese Regelung. Grüne, SPD und BU hatten sich für Tempo 20 ausgesprochen.

Von Jürgen Vahle

Der Göringsgraben wird noch bis zum Frühjahr saniert. Nach Abschluss der Arbeiten dürfen Autos dort Tempo 30 fahren, empfiehlt der Bauausschuss. Foto: Jürgen Vahle

Wie berichtet, wird die Straße derzeit von der Kreuzung Paderborner Tor bis zur B 7 saniert und neu gestaltet. Details der zukünftigen Verkehrsregelung sollten während der laufenden Arbeiten noch einmal besprochen werden, weil bei Teilen des Ausschusses die Sorge bestand, dass nach dem Umbau dort viel zu schnell gefahren werden könnte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!