1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mit Winfried Braun auf „Reise in den Ruhestand“

  6. >

Steinhagener Gymnasium verabschiedet langjährigen Oberstufenkoordinator

Mit Winfried Braun auf „Reise in den Ruhestand“

Wie verabschiedet man einen geschätzten Kollegen, zumal, wenn er Erdkundelehrer war? Na klar, man geht mit ihm auf Reisen.

Platz nehmen im Flieger der „SteinhägAIR“: Stefan Binder und Winfried Braun (von links) lauschen den Anweisungen von „Flugbegleiterin“ Diane Thias. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Und so hob jetzt für Oberstufenkoordinator Winfried Braun die „SteinhägAIR“ in der Eingangshalle des Gymnasiums ab. 15 Jahre war er am SteinGy: Etwa 120 Gäste, das Kollegium ebenso wie alte Weggefährten und Vertreter aller Abi-Jahrgänge, gingen mit Winfried Braun auf die „Reise in den Ruhestand“ – eine launige Angelegenheit, nicht zuletzt wegen der humoristischen Qualitäten von Schulleiter Stefan Binder. Doch Hochsauerländer Braun wusste schlagfertig zu parieren, selbst als es mit „Stewardess“ Diane Thias, der Erdkunde-Kollegin, ums Anlegen der Sicherheitsweste ging. Am Ende steht eine echte Reise: Das Kollegium schenkte eine Weinverkostung an der Mosel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!