1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Motoradfahrer bei Verkehrsunfall in Kaunitz schwer verletzt

  6. >

Autofahrer aus Hövelhof beteiligt

Motoradfahrer bei Verkehrsunfall in Kaunitz schwer verletzt

Verl/Hövelhof/Delbrück

Bei einem Unfall am Sonntag in Verl-Kaunitz ist ein Motorradfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Die fünf Insassen des BMW aus dem Kreis Paderborn blieben unverletzt.

- -

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Unfall ereignete sich laut Polizei Gütersloh gegen 22.55 Uhr an der Einmündung Fürstenstraße und Paderborner Straße. Der BMW-Fahrer aus Hövelhof (20) war auf der Fürstenstraße in Fahrtrichtung Paderborner Straße unterwegs und beabsichtigte den Angaben zufolge dort auf die Paderborner Straße einzubiegen. Dabei stieß das Auto mit dem Hyosung-Motorrad eines 24-jährigen Verlers zusammen, der die Paderborner Straße aus Verl kommend ortsauswärts befuhr.

Der Motorradfahrer kam durch den Zusammenstoß zu Fall und wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt, wie die Polizei weiter berichtet. Der BMW-Fahrer und vier weitere Insassen aus Delbrück im Alter von 18 bis 19 Jahren blieben unverletzt.

Der Einmündungsbereich wurde kurzfristig gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Angaben etwa 13.500 Euro.

Startseite
ANZEIGE