1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Motorisierte Fähre oder Seilbahn?

  6. >

Für Zeit der Weserbrücken-Vollsperrung in Höxter gibt es neue Vorschläge – mit Kommentar

Motorisierte Fähre oder Seilbahn?

Höxter

Eine motorisierte Fähre oder vielleicht sogar eine Seilbahn über der Weser? Das sind zwei Vorschläge für die Zeit der Sanierungsarbeiten an der Weserbrücke in Höxter.

Von Jürgen Drüke

Die Weserbrücke ist sanierungsbedürftig. Wie kommen die Menschen von der einen zu anderen Seite? Es gibt neue Ideen. Foto: Harald Iding

Tino Wenkel, Samtgemeinde-Bürgermeister von Boffzen, und Ralf Dohmann Ortsausschussvorsitzender der Kernstadt Höxter und BfH-Fraktionsvorsitzender, wollen Klarheit und gehen in die Offensive. „Wir haben kurz vor Baubeginn der Sanierungsarbeiten an der Brücke immer noch keine Lösung. Das ist für die Menschen auf beiden Seiten der Weser nicht mehr nachvollziehbar“, kritisiert der niedersächsische Bürgermeister Tino Wenkel und fügt an: „Straßen NRW sitzt sicherlich nicht nur aus meiner Sicht auf einem sehr hohen Ross. Das kriegen wir auch die Bürger auf der anderen Weserseite mit.“ Die Kommunikation sei bisher prinzipiell sehr unglücklich verlaufen. „Die Planer von Straßen NRW nehmen uns nicht mit. Wir erfahren alles Neue aus der Zeitung.“ Mit der Aussage, dass niemand einen Wissensvorsprung haben solle, werde man sich auf Boffzener Seite nicht abfinden. „Wir müssen die Bürgerinnen und Bürger mit ins Boot nehmen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE