1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Motorrollerfahrer schwer verletzt

  6. >

Alleinunfall auf der K 11 zwischen Herbram und Dahl

Motorrollerfahrer schwer verletzt

Lichtenau/Paderborn

Ein Motorrollerfahrer ist auf der K 11 zwischen Herbram und Dahl am Sonntag verunglückt. Der Alleinunfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 15.15 Uhr.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der 63-jährige Mann war mit einem 125er Motorroller auf der Serpentinenstrecke von Herbram in Richtung Dahl unterwegs. „Kurz nach einer scharfen Rechtskurve kam er nach rechts von der Straße ab“, teilte Polizeisprecher Michael Biermann am Montagvormittag mit.

Der Rollerfahrer kollidierte mit einem Leitpfosten und stürzte auf der Bankette. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Die Insassen eines nachfolgenden Autos leisteten Erste Hilfe und alarmierten den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Startseite
ANZEIGE