1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Musik und Natur neu erleben

  6. >

Improvisierendes Orchester startet in Vlotho „Streichzüge“ rund ums Wiehengebirge

Musik und Natur neu erleben

Vlotho

Den klangvollen Traum vom Frieden bringen kreative Musikerinnen und Musiker aus Deutschland und der Schweiz nach Ostwestfalen. Als Erstes Improvisierendes Streichorchester (E.I.S.) starteten die farbig gekleideten Künstler vor und in der Kirche St. Stephan eine dreiteilige Wanderschaft an unterschiedlichen Wochenenden.

Von Gisela Schwarze

In der St. Stephans-Kirche bringt das „Erste improvisierende Streichorchester“ seine außergewöhnlichen Klangperformances zu Gehör. Foto: Gisela Schwarze

„Streifzüge ums Wiehengebirge“ überschrieb das Ensemble sein außergewöhnliches musikalisches Projekt in der Region. Die „Streichzüge“ ums Wiehengebirge starteten am Freitag im Frühling mit dem „Auftakt im Tal“ in Vlotho, waren dann am Samstag in der Löhner Christuskirche und am Sonntag in der Margarethen-Kapelle in Porta Westfalica auf dem Wiehengebirge zu hören.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE