1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mutter greift Frau vom Jugendamt an

  6. >

Behörde nahm Tochter in Obhut – Prozess am Amtsgericht Herford

Mutter greift Frau vom Jugendamt an

Herford

Nachdem das Herforder Jugendamt ein „völlig verwahrlostes“ Kind aus einer Familie herausgeholt und in Sicherheit gebracht hatte, hat die Mutter des Mädchens eine Mitarbeiterin der Behörde angegriffen. Wegen Körperverletzung und Beleidigung musste sich die Frau am Mittwoch vor dem Amtsgericht verantworten – 750 Euro Geldstrafe!

Von Moritz Winde

Blick ins Jugendamt Auf der Freiheit: Die Familie der Beschuldigten hat hier seit langer Zeit Hausverbot. Foto: Moritz Winde

Die Attacke liegt bereits ein Jahr zurück. Die Diplom-Pädagogin hatte wegen einer anderen Sache dienstlich in der Grundschule an der Oberingstraße zu tun. Auf dem Parkplatz lauerte ihr dann die 43-Jährige auf, deren Tochter sie 2017 im Alter von 13 Jahren in Obhut genommen hatte und für die sie seitdem als Vormund fungiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!