1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Nach 165 Jahren in neuen Händen

  6. >

Obernfelder Pflegehaus offiziell an die Evangelische Stiftung Ludwig-Steil-Hof übergeben

Nach 165 Jahren in neuen Händen

Obermehnen

Mit dem selbstgewählten Anspruch, sich den Einschränkungen eines einfachen Lebens zu unterwerfen und damit Geld für karitative Zwecke zu sparen, gründeten die adeligen Stifterinnen Luise und Caroline Freiin von der Recke im Jahr 1856 das Obernfelder Pflegehaus.

Peter Götz

Familienfoto zur Übernahme vor der Eingangstür (von links): Dieter Rahe, Waltraut Ewert und Rosemarie Schwarz vom Heimbeirat, Frank Haberbosch, Simone Wlecke, Stefan Bäumer, Adelheid Watermann, Kai Abruszat und Dietrich von der Recke Foto: Peter Goetz

Unterstützt wurden die adeligen Damen von gleichgesinnten Freunden und Nachbarn, die durch Spenden dafür sorgten, dass die 1500 Taler für die Immobilie mit Inneneinrichtung, Hausrat und Vieh ohne Fördermittel aufgebracht werden konnten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!