1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nach Schüssen auf ein Wohnhaus meldet sich ein Jäger bei der Polizei

  6. >

Die Ursache der Einschusslöcher in Werther/Schröttinghausen ist geklärt

Nach Schüssen auf ein Wohnhaus meldet sich ein Jäger bei der Polizei

Werther

Einschusslöcher an einem Wohnhaus in Werther/Schröttinghausen sorgten am Dienstag vergangener Woche für Aufregung und Angst. Jetzt hat sich bei der Polizei ein Jäger als Verursacher gemeldet.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Bei der am Dienstagabend, 11. Januar, gemeldeten Sachbeschädigung an dem Wohnhaus an der Schröttinghauser Straße handelte es sich laut Polizei nach derzeitigem Ermittlungsstand um eine fahrlässige Handlung: Der entstandene Sachschaden an einem Fenster und an der Balkonverkleidung an dem ländlich gelegenen Wohnhaus direkt an der Kreisgrenze zu Bielefeld wurde den Erkenntnissen zufolge durch einen 74-jährigen Jagdausübungsberechtigten verursacht.

Zunächst in Unwissenheit über den verursachten Schaden, meldete sich der Mann umgehend nach Inkenntnissetzung als Verantwortlicher.

Startseite
ANZEIGE