1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nachhaltig und regional als Nieheimer Erfolgsrezept

  6. >

Erstes Hoffest in  Merlsheim mit vielen Ausstellern – „hofgemacht“ lädt ein

Nachhaltig und regional als Nieheimer Erfolgsrezept

Nieheim

Nachhaltig produzierte Lebensmittel aus der Region: Die Firma „hofgemacht“ feiert in Nieheim-Merlsheim ihr einjähriges Hoffest an diesem Wochenende mit vielen weiteren Ausstellern.

Bearbeitet von Harald Iding

Simone Schunicht lädt am heutigen Samstag (21. Mai) zum Hoffest in Merlsheim ein. Foto: Privat

Im März 2021 gründete sich das Familienunternehmen „hofgemacht“ – mitten in der Pandemie. Die Vision: Qualitativ hochwertige Lebensmittel für anspruchsvolle Kunden, nachhaltig selbst produziert und regional verkauft. Mittlerweile bieten sie in zwei Hofläden, mehreren Verkaufsstellen und per Lieferung an Privathaushalte ein umfangreiches Sortiment an regional hergestellten Produkten. Die Inhaberfamilie um Simone Schunicht feiert den Geburtstag am 21. Mai mit dem 1. Hoffest in Merlsheim. Ab 11 Uhr können Besucher nicht nur gut essen und trinken, sondern an vielen Ständen auch nachhaltig produzierte, vielfältige Produkte regionaler Aussteller entdecken. Für Kinder gibt es eine zusätzliche Attraktion.

Für Simone Schunicht war es ein aufregendes erstes Jahr: „Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Idee so gut angenommen wurde. Wir produzieren weiterhin auf unserem eigenen Hof in Merlsheim – nachhaltig und ohne Massentierhaltung, Hormone und Antibiotika. Besonders freuen wir uns über das wachsende regionale Partnernetzwerk.“

Diese Vielfalt kann man jetzt selbst entdecken: Der Samstag steht im Zeichen hochwertiger regionaler Lebensmittel und handwerklicher Produkte. Neben kulinarischen Leckereien aus dem Kessel und vom Grill warten auch Kaffee, selbst gebackene Kuchen sowie eine Hüpfburg für die Kleinen auf die Besucher. Hier die Aussteller: „hofgemacht“ Merlsheim (Hühnereier, Wachteleier, Frischeinudeln, Geflügelfleisch); Franz Oebbecke aus Nieheim (Honig); „Dein Heuboden“, Bad Driburg (Kleintierzubehör), „Hof Broeker“, | Schloß Holte-Stukenbrock (Selbstgepresstes Öl und mehr); „Obstplantagen Grimm“, Detmold (Spargel, Erdbeeren); „Hof Lange“ aus Steinheim (Kartoffeln, Salat); „Carmen Basener“, Bad Driburg (Florale Werkstatt). Simone Schunicht: „Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt und mit den attraktiven Produkten für einen richtig tollen Tag sorgt!“

Startseite
ANZEIGE