1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

  6. >

Im Kunststoff-Recycling zählt die Firma Gneuß aus Bad Oeynhausen zu den Technologieführern

Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

Bad Oeynhausen

Eine „harte Zeit“ sei es gewesen, das Corona-Jahr 2020, sagt Geschäftsführer Dr. Stephan Gneuß. Umsatzeinbruch, Verwerfungen auf dem Zulieferermarkt und perspektivische Unsicherheiten. Doch jetzt zieht der Markt wieder an: Weltweit steigt die Nachfrage nach recyceltem Kunststoff. Und der Maschinen- und Anlagenbauer aus Bad Oeynhausen ist ganz vorn mit dabei.

Von Gabriela Peschke

Der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Stephan Gneuß steht vor dem Unternehmensgebäude in Bad Oeynhausen.Das Foto zeigt eine Außenansicht des Betriebsgeländes in Bad Oeynhausen.Blick auf von Gneuß entwickelte und produzierte Maschinen für die Kunststoff-Verarbeitung. Foto: Gneuß�GneußGneuß

Er hat sich früh ins Unternehmen eingebracht, der knapp 50-jährige geschäftsführende Gesellschafter, der heute mit seinem Bruder gemeinsam die Geschicke des Familienunternehmens lenkt. Als Werkstudent hat der spätere Doktor der Betriebswirtschaft zunächst dem Vater „über die Schulter geschaut“, bevor dieser 2007 die Verantwortung ganz an die Söhne übergab. Seither ist Stephan Gneuß der Kapitän vor Ort auf dem Schiff in Bad Oeynhausen, während sein Bruder das Tochterunternehmen in den USA leitet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!