1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Natur und Technik steht in Brakel im Mittelpunkt

  6. >

Stadtfest verspricht ein kurzweiliges Wochenende für die ganze Familie

Natur und Technik steht in Brakel im Mittelpunkt

Brakel

Nach zwei Jahre Pause wird in Brakel wieder ein Stadtfest gefeiert. Mit Musik, Fahrgeschäften, Technik und Natur und mehr.

Von Reinhold Budde

Dominique Reineke (VerbundVolksbank OWL), Bernhard Fischer, Markus Härmens, Michael Bunne, Peter Frischemeier und Rainer Schäfers (alle Werbering) freuen sich auf das Stadtfest. Dominique Reineke (VerbundVolksbank OWL), Bernhard Fischer, Markus Härmens, Michael Bunne, Peter Frischemeier und Rainer Schäfers (alle Werbering) freuen sich auf das Stadtfest. Foto: Reinhold Budde

Dieses wird vom 27. bis 29. Mai veranstaltet. Mit Frühlingskirmes am Feuerteich, die bereits am Donnerstag, 26. Mai, beginnt, Kinderflohmarkt im gesamten Innenstadtbereich am Samstag von 9 bis 13 Uhr, dem City-Biathlon am 26. Mai (Christi Himmelfahrt), Musik an den Abenden und einem verkaufsoffenen Sonntag. „Ein Schwerpunkt des diesjährigen Stadtfests in Brakel ist die noch stärkere Einbindung des Vereins Natur und Technik, der mit dem Werbering Brakel, der Stadt Brakel und dem Kreis Höxter zum Stadtfest kooperiert, wobei sich Bildungseinrichtungen und Unternehmen präsentieren“, sagte Bernhard Fischer, Vorsitzender des Werberings Brakel, bei der Präsentation des Programms.

„Nicht nur die Kirmes soll Kinder und Jugendliche anlocken, auch die Themen Natur und Technik sollen für die jungen Besucher interessant sein“, fügte er hinzu. Und das auf dem Thy, wo auch für den Zweck Pavillons und eine Bühne aufgebaut werden. „Hier haben wir schon vor der Corona-Pandemie die Mint-Challenge veranstaltet. Und der Thy war immer schon die zweite Einkaufszone von Brakel“, sagte Fischer bei der Präsentation des Stadtfests.

Die Kirmes am Feuerteich mit Autoscooter, Musikexpress und Kinderkarussell beginnt bereits am Donnerstag, 26. Mai.

Mehr zum Stadtfest steht in der Donnerstagsausgabe des WESTFALEN-BLATTS.

Startseite
ANZEIGE