1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Neuauflage im Kleinformat anvisiert

  6. >

Politiker ziehen positives Fazit nach neun Wochenenden „Enger macht auf“ – Verkehrsversuch geht weiter

Neuauflage im Kleinformat anvisiert

Enger

Ein positives Fazit des Projektes „Enger macht auf“ haben Veranstalter und Kommunalpolitiker gezogen. „Es hat sich gezeigt, dass sich der Barmeierplatz technisch und organisatorisch hervorragend für Konzerte und andere Ereignisse eignet“, erklärte Koordinator Christian Müller.

Von Ruth Matthes

Regina Schlüter-Ruff (Grüne), Norbert Busch (FDP), Bürgermeister Thomas Meyer, Dirk Nekat (SPD), Philip Kleineberg und René Siekmann (CDU, von links) ziehen ein positives Resümee. Foto: Ruth Matthes

Die Reaktionen auf die neun Wochenenden, an denen lokale und auswärtige Bands sowie heimische Vereine Leben in die Innenstadt gebracht haben, seien überwiegend positiv gewesen, erklärte Bürgermeister Thomas Meyer. Viele hätten sich gefreut, dass in Enger im Sommer etwas los ist und dass sie den Platz ohne Autos erleben können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!