1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Neue Brücke in Schwarzenmoor

  6. >

Herford: Bauausschuss stimmt 330.000 Euro teurem Bauwerk über namenlosen Bach zu

Neue Brücke in Schwarzenmoor

Herford

Am Wanderweg zwischen Schwarzenmoorstraße und Vlothoer Straße soll eine neue Brücke gebaut werden. Das haben die Mitglieder des Bauausschusses am Donnerstagabend mit Mehrheit so beschlossen. Aber selbst die Befürworter wiesen darauf hin, dass der Brückenneubau ein teures Unterfangen für die Stadt ist.

Von Ralf Meistes

Aus der Luft betrachtet sieht sie noch ganz gut aus: Doch die Fußgängerbrücke in Schwarzenmoor ist so marode, dass sie abgerissen werden muss. Foto: Moritz Winde

Fast 330.000 Euro soll die Stahlkonstruktion samt Holzaufbau kosten. Die heutige 24 Meter lange Fußgängerbrücke aus Holz ist so marode, dass sie abgerissen werden muss. Anstelle eines teuren Neubaus hatte die Verwaltung als Alternative vorgeschlagen, mittels Trittsteinen für eine Querung zu sorgen. Das hätte jedoch bedeutet, dass Menschen, die sich mit Hilfe eines Rollators fortbewegen sowie Eltern mit Kinderwagen den Wanderweg nicht hätten passieren können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE