1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Neue Erlebniswelt geschaffen

  6. >

„Intersport Klingemann“ in Höxter feiert große Neueröffnung

Neue Erlebniswelt geschaffen

Höxter

Auf rund 1000 Quadratmetern erwartet die Kunden im Höxteraner Sporthaus eine neue Erlebniswelt, die in dieser Form wohl ihresgleichen sucht. Von der Decke, der Inneneinrichtung bis zum Bodenbelag – alles ist neu.

Von Harald Iding

Beim Betreten der neugestalteten Ebene des Sporthauses in Höxter wird deutlich, dass „Intersport Klingemann“ eine topmoderne Einkaufs-Erlebniswelt geschaffen hat. Firmenchef Jens Klingemann freut sich über die Neueröffnung. Foto: Harald Iding

„Intersport Klingemann“ präsentiert sich frisch und greift Trends aus der Sportbranche auf, die sich stark positiv entwickelt hat – gerade auch durch das veränderte Freizeitverhalten in der Pandemie. Acht Wochen lang dauerte die aufwendige Umgestaltung. Zuvor wurde die gesamte Inneneinrichtung entfernt.

Der Bodenbelag ist jetzt neu und auch die Lichteinheiten mit faszinierenden Deckenelementen (unter anderem beleuchtete Rahmen mit sportlichen Motiven) laden zum Verweilen ein. „Wir haben unser Sporthaus nach der letzten Umgestaltung in 2012 noch einmal neu aufgestellt“, so Firmenchef Jens Klingemann.

Er bedanke sich bei dem gesamten Team im Haus, das sich hervorragend bei der Ideenfindung und Umsetzung eingebracht habe. Alles ist neu – auch ein Spezialgerät aus der Schweiz, mit dem Sohlen individuell für jeden Nutzer hergestellt werden können. „Das kennen nur wenige, ist aber eine echte Innovation!“ In diesem Monat seien zur Eröffnung zahlreiche Aktionen (unter anderem ein Gewinnspiel) geplant.

Startseite
ANZEIGE