1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Neue Wege und alte Probleme

  6. >

35. Milchtagung in Hardehausen zeigt neue wissenschaftliche und wirtschaftliche Betrachtungen für Bauern

Neue Wege und alte Probleme

Warburg

Seit Jahrzehnten treffen sich Agrar-Experten einmal im Jahr in der Landvolkshochschule Hardehausen, um aktuelle Probleme, Sorgen und Nöte der Milchbauern zu diskutieren. Am Montag fand diese Runde zum 35. Mal unter der Moderation von Josef Jacobi (Körbecke) statt.

Von Jürgen Vahle

Expertentreffen bei der 35. Milchtagung in der Landvolkshochschule Hardehausen (von links): Dr. Karin Jürgens, Dr. Ralf Loges, Johannes Tams, Berit Thomsen, Professor Wilhelm Windisch, Moderator Josef Jacobi und Sven Lorenz. Foto: Jürgen Vahle

Acht Referenten waren dabei, um die teilnehmenden Landwirte in Präsenz oder auch via Internet über die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu informieren oder neue Wege und Finanzierungen in der Viehhaltung zu diskutieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE