1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Neuer Chefdirigent setzt deutliche Akzente

  6. >

Nordwestdeutsche Philharmonie in Paderborn: gelungener Start in die neue Konzertsaison

Neuer Chefdirigent setzt deutliche Akzente

Paderborn

Mit einem motivierten Konzertprogramm eröffnete die Nordwestdeutsche Philharmonie die Konzertsaison 2021/2022 in der Paderhalle, zu der Kulturamtsleiter Christoph Gockel-Böhner ein erwartungsvolles Publikum begrüßen konnte.

Von Herrmann Knaup

Unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten führt die Nordwestdeutsche Philharmonie in der Paderhalle Beethovens 1. Sinfonie auf. Foto: Hermann Knaup

Jonathon Heyward, in der Nachfolge von Yves Abel neuer Chefdirigent der Nordwestdeutschen Philharmonie, und sein Orchester hatten für das 1. Sinfoniekonzert ein beziehungsreiches Programm mit Werken von Komponisten der Wiener Epoche vorbereitet. Dass am Anfang Franz Schuberts Ouverture in C-Dur D 591 (1818) erklang, darf getrost als symbolische Geste betrachtet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE