1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Neues Dach für Mennighüffener Kirche

  6. >

Kirchenkreis Herford genehmigt Baumaßnahmen mit Volumen von 385.000 Euro

Neues Dach für Mennighüffener Kirche

Löhne-Mennighüffen

Das letzte Mal, dass finanziell kräftig in das Gotteshaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Mennighüffen an der Lübbecker Straße investiert worden ist, liegt bereits mehrere Jahrzehnte zurück. Nach jahrelanger Planung soll noch in diesem Jahr mit den Arbeiten für ein neues Kirchendach begonnen werden. Auch Kirchenfenster sowie Gebäudesockel sollen für insgesamt 385.000 Euro auf den neusten Stand gebracht werden.

Von Louis Ruthe

So wie die Mennighüffener Kirche heute zu sehen ist, ist sie laut Chronik 1928 errichtet worden. Damals ist der Kirchturm vom Westen des Kirchenschiffes in den Osten versetzt worden. Foto: Louis Ruthe

„Für etwa 190.000 Euro der Baukosten muss die Kirchengemeinde selbst aufkommen“, berichtet Luitgard Pfundstein, Baukirchmeisterin der Kirchengemeinde Mennighüffen. Etwa 60.000 Euro seien durch Spenden und Rücklagen eingesammelt. „Nun brauchen wir noch den einen oder anderen Spender“, sagt die Baukirchmeisterin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!