1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Neun weitere Personen neu infiziert

  6. >

Inzidenzwert im Kreis Höxter steigt wieder

Neun weitere Personen neu infiziert

Kreis Höxter

Der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Kreis Höxter ist wieder angestiegen, von 294,1 am Montag auf 307 am Dienstag.

Symbolbild. Foto: dpa

Neun weitere Personen sind mit Corona infiziert. Insgesamt sind momentan 586 Menschen im Kreis mit Corona infiziert. Damit sind 9184 Fälle bestätigt. Davon sind 8426 Personen wieder genesen.

Der Blick in die Kommunen.

Bad Driburg: 83 (+2) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 301,6.

Beverungen: 58 (-3) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 352,1.

Borgentreich: 33 (+3) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 341,1.

Brakel: 54 (+6) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 266,7.

Höxter: 109 (-2) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 280,6.

Marienmünster: 23 (+/-0) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 346,7.

Nieheim: 23 (+3) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 248,9.

Steinheim: 39 (+7) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 158,5.

Warburg: 115 (-2) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 353,3.

Willebadessen: 49 (-7) aktiv Infizierte, Stadtinzidenz 466.

Aus dem Landkreis Holzminden sind bis jetzt 3607 Infektionen bestätigt worden. Momentan mit Corona infiziert sind aktuell 393 Personen. Darunter sind 51 Neuinfektionen. 77 Menschen sind in Verbindung mit Corona verstorben.

Startseite
ANZEIGE