1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. New York, der Dschungel und die Rennbahn

  6. >

David Denton zeigt in der Spenger Rathausgalerie seine fotorealistische Ausstellung „Acrylics“

New York, der Dschungel und die Rennbahn

Spenge

Staub wirbelt auf, die Jockeys liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, deutlich zeichnen sich die angespannten Muskelpartien an ihren Rennpferden ab. Was wirkt wie der fotografische Schnappschuss bei einem Pferderennen, ist tatsächlich ein großformatiges, detailgetreu angefertigtes Gemälde des Spenger Künstlers David Denton.

Von Daniela Dembert

Der gebürtige Brite David Denton zeigt einige seiner großformatigen Acryl-Malereien im Spenger Rathaus. Darunter findet sich auch dieses Dschungel-Bild. Foto: Daniela Dembert

Zu sehen ist das Bild neben 30 weiteren Werken von kommenden Sonntag an bis zum 12. November im Rathaus. „Acrylics“ lautet der schlichte Titel, unter dem der Künstler seine Gemälde präsentiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!