1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Nicht nur baulich wird es eng

  6. >

Auf die Mühlenkreiskliniken (MKK) kommen in Zukunft dramatische Veränderungen zu – etwa beim Personal

Nicht nur baulich wird es eng

Bad Oeynhausen/Mi...

Nicht nur bei der Frage, ob es Sinn macht das Krankenhaus Bad Oeynhausen und die Auguste-Viktoria-Klinik an einem Standort zusammenzuführen, soll ein von den Mühlenkreiskliniken (MKK) in Auftrag gegebenes externes Gutachten für Klarheit sorgen.

Von Malte Samtenschnieder

Nicht nur in die Gebäudesubstanz (Foto: Krankenhaus Bad Oeynhausen) müssen die Mühlenkreiskliniken in den nächsten Jahren investieren. Auch personell stehen große Veränderungen an. Von derzeit 5100 Mitarbeitern verabschieden sich in den nächsten fünf bis sieben Jahren 500 Vollkräfte in den Ruhestand. Foto: Malte Samtenschnieder

Auch für weitere zentrale Bereiche – etwa die Personalentwicklung – soll es Entwicklungsperspektiven aufzeigen. Das hat MKK-Vorstand Dr. Olaf Bornemeier am Montag im Kreisausschuss in Minden deutlich gemacht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!