1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nieheim muss attraktiver werden

  6. >

Stadt will Flächennutzungsplan ändern und Drogeriemarkt ansiedeln – Umfrage zeigt starken Kaufkraftabfluss

Nieheim muss attraktiver werden

Nieheim

Klare Aussage einer Umfrage in Nieheim: Zu viel Kaufkraft aus der Kernstadt und den Ortschaften geht in die benachbarten Mittelzentren, vor allem nach Steinheim und Brakel, aber auch nach Bad Driburg und Horn, verloren.

Von Ralf Brakemeier

Eine deutliche Erweiterung ist für den Rewe-Markt im Nieheimer Gewerbegebiet überlebenswichtig. Die Kunden wünschen sich mehr Fläche und ein breiteres Angebot. Ein Drogeriemarkt, so das Ergebnis der Haushaltsumfrage, würde mehr Kaufkraft in der Stadt Nieheim halten. Foto: Ralf Brakemeier

„Der Rewe-Markt hat ganz klar signalisiert: Wenn nicht eine deutliche Markterweiterung möglich ist, wird der Vertrag mit der Stadt nicht verlängert und der Markt muss sich nach einem neuen Standort umsehen“. Diese unmissverständliche Ansage hat Nieheims Bürgermeister Johannes Schlütz zum Anlass genommen, online eine Haushaltsumfrage für die Stadt Nieheim und die umliegenden Ortschaften vorzunehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE