1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Noch Hoffnung für Post und Büdchen

  6. >

Eigentlich war Ende der Kooperation und des Ladens in Holsen besiegelt – Betreiber Fliegert und Post wieder im Gespräch

Noch Hoffnung für Post und Büdchen

Bünde

Vielleicht kann die Post in Holsen doch genau dort bleiben, wo sie jetzt ist: im Büdchen an der Rödinghauser Straße. Eigentlich stand schon fest, dass am 30. September Schluss sein soll, denn Michael Fliegert braucht die Räume zur Erweiterung seines Unternehmens „Brandschutz Bünde“.

Von Kathrin Weege

Zunächst sind Büdchen und Post noch bis zum 30. September geöffnet. Ob es hier weitergeht, wird sich in den kommenden Tagen klären – dafür müssen sich Michael Fliegert und die Post einigen. Foto: Weege

Die Post konnte ihm kein entsprechendes Angebot machen, bei dem es sich für ihn gelohnt hätte, ein zusätzliches Büro vielleicht woanders unterzubringen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!