1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Noch keine frischen Brötchen am Bünder Bahnhof

  6. >

Karlchen‘s Filiale öffnet nun erst im September – Arbeiten an der Außenanlage noch nicht abgeschlossen

Noch keine frischen Brötchen am Bünder Bahnhof

Bünde

Eigentlich hätte die neue Filiale von Karlchen‘s Backstube in sanierten Bünder Bahnhofsgebäude am Donnerstag, 18. August, um 8 Uhr ihren Betrieb aufnehmen sollen. Kurzfristig sagte das Unternehmen die geplante Eröffnung aber ab. Der Grund: Einige Außenarbeiten sind noch nicht abgeschlossen.

Bahnkunden müssen sich noch gedulden, wenn sie sich vor ihrer Zugreise mit frischen Brötchen eindecken wollen. Die Eröffnung der Karlchen‘s-Filiale am Bünder Bahnhof ist auf den 1. September verschoben worden. Foto: dpa

Laut eines Firmensprechers sei die Terrasse, auf der Karlchen‘s-Kunden künftig bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee bequem Platz finden sollen und auf die Gleise blicken können, nicht rechtzeitig fertig geworden. Das beauftragte Bauunternehmen habe Lieferschwierigkeiten bei benötigten Baumaterialien gemeldet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE