1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nöltker bleibt im Amt

  6. >

Vorstandswahlen in der EGV-Abteilung Neuenheerse

Nöltker bleibt im Amt

Bad Driburg-Neuenheerse

Die Neuwahl des Vorstandes ist einer der Tagesordnungspunkte bei der Jahreshauptversammlung in der Abteilung Neuenheerse des Eggegebirgsvereins gewesen.

Der Vorstand der EGV-Abteilung Neuenheerse: Heiko Bulk, Klara Vogdt, Franz-Josef Nöltker und Holger Jung (von links). Nicht auf dem Foto ist Wilfried Drüke. Foto: EGV

Wiedergewählt wurden Franz-Josef Nöltker (1. Vorsitzende), Willfried Drüke (2. Vorsitzender) sowie Klara Vogdt (Kassiererin). Neu im Vorstand sind Holger Jung (Wanderwart) und Heiko Bulk (Schriftführer und Presse). In seinem Rechenschaftsbericht erörterte zuvor der Vorsitzende die durchgeführten Aktionen im vergangenen Jahr. Vier Wanderungen sind unternommen worden, darunter der Schnadgang mit 80 Teilnehmern. Nöltker bezeichnete diesen Tag als Höhepunkt im Vereinsleben.

Der Neuenheerser EGV-Vorsitzende bedauerte sehr, dass im Jahr 2020 auf Grund der Corona- Pandemie keine Veranstaltungen angeboten werden konnten. Zudem hätte auch keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden können.

Vorausschauend hofft er aber, dass in diesem Jahr wieder schöne Wanderungen stattfinden können. Der Vorstand plant derzeit für 2022 eine Wanderung über den Nethe-Alme-Wanderweg in mehreren Etappen sowie weitere Aktionen. Der Abend endete mit dem traditionellen Hüttenkartoffelessen im neuen Landgasthaus Ikenmeyer.

Startseite
ANZEIGE