1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nun gibt es in Delbrück ein Adventsmärktchen

  6. >

Demag sagt Traditionsveranstaltung und verkaufsoffenen Sonntag für das kommende Wochenende ab

Nun gibt es in Delbrück ein Adventsmärktchen

Delbrück

Der für das erste Adventswochenende geplante Delbrücker Adventsmarkt fällt aus. Das hat am Donnerstag die Marketinggemeinschaft bekannt gegeben. Betroffen von der Absage ist auch der verkaufsoffene Sonntag. Es soll stattdessen ein kleines weihnachtliches Alternativprogramm und ein Abendshopping geben.

Von Per Lütje

In der Innenstadt sorgt Weihnachtsbeleuchtung bereits für adventliche Atmosphäre. Foto: Jürgen Spies

„Die Entscheidung ist mit deutlicher Mehrheit ausgefallen“, sagte Britta Kuboth, Geschäftsführerin der Delbrücker Marketinggemeinschaft (Demag). Angesichts der steigenden Zahlen sei eine Durchführung der Veranstaltung nicht zu verantworten. Der Entscheidung des Vorstandes vorausgegangen war eine Befragung unter den beteiligten Einzelhändlern. „Und selbst dort ging der Trend in Richtung Absage“, so Kuboth.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE