1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nur noch ein Intensivbett ist frei

  6. >

Corona: Todesfall in Höxter – Kreisstadt ist Hotspot

Nur noch ein Intensivbett ist frei

Kreis Höxter

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter ist am Dienstag auf 230,5 gestiegen – am Montag lag sie noch bei 205,4. In den Fokus rückt insbesondere die Kreisstadt: In Höxter wurden um 0 Uhr ganze 20 neue Infektionen bei zwei Genesenen gemeldet. Außerdem ist eine weitere Person aus dem Stadtgebiet Höxter verstorben. Die Inzidenz stieg dort auf 322,7.

Von Dennis Pape

Symbolbild. Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Die Zahl der aktiven Infektionen im gesamten Kreis Höxter belief sich am Dienstag auf 618. Es wurden insgesamt 44 neue Fälle gemeldet, als genesen gelten derweil weitere 13 Personen. Seit Ausbruch der Pandemie sind im Kulturland 161 Menschen gestorben, die mit dem Corona-Virus infiziert waren.

Blick in die Städte

Bad Driburg: 66 (+6) aktiv Infizierte, Inzidenz 185,17.

Beverungen: 49 aktiv Infizierte, Inzidenz 252,60.

Borgentreich: 26 (+2) aktiv Infizierte, Inzidenz 211,74.

Brakel: 63 (+2) aktiv Infizierte, Inzidenz 148,84.

Höxter: 155 (+17) aktiv Infizierte, Inzidenz 322,71.

Marienmünster: 26 aktiv Infizierte, Inzidenz 61,19.

Nieheim: 28 aktiv Infizierte, Inzidenz 248,92.

Steinheim: 72 aktiv Infizierte, Inzidenz 245,70.

Warburg: 108 (+3) aktiv Infizierte, Inzidenz 235,52.

Willebadessen: 25 aktiv Infizierte, Inzidenz 183,96.

Die Nachbarkreise

In Landkreis Holzminden wurden am Dienstag derweil 145 aktive Infektionen gemeldet – davon 31 neue. Die Inzidenz im Landkreis belief sich um 0 Uhr auf 132,47. Im Kreis Paderborn wurde am Dienstag eine Inzidenz von 308 gemeldet – es gab laut Robert-Koch-Institut 165 neue Infektionen und einen Todesfall unter den am Virus erkrankten Personen. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe betrug am Dienstag 401,5, im Landkreis Kassel wurde sie auf 182,3 beziffert.

Intensivbetten

Im Kreis Höxter sind am Dienstag 34 von 35 Intensivbetten belegt gewesen – es war also nur noch ein Bett frei. Insgesamt mussten sieben Corona-Patienten auf der Intensivstation behandelt werden, fünf davon werden aktuell beatmet. Der prozentuale Anteil der Intensivbettenauslastung durch an Corona infizierte Menschen liegt im Kulturland mittlerweile bei knapp über 20 Prozent.

Startseite
ANZEIGE