1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nur zwei Corona-Neuinfektionen

  6. >

Wocheninzidenz im Kreis Minden-Lübbecke steigt auf 33,8

Nur zwei Corona-Neuinfektionen

Lübbecke/Minden

Die Wocheninzidenz der Corona-Infektionen im Kreis Minden-Lübbecke ist am Freitag auf 33,8 gestiegen. (Vortag 31,2).

Corona-Test Symbolfoto Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Der Wert liegt damit nur noch knapp unter der Marke von 35. Würde diese mehrere Tage überschritten, gälten bekanntlich strengere Corona-Regeln.

Die Zahl der aktiven Covid-19-Fälle liegt aber mit 186 nur um zwei höher als am Donnerstag. Die Zahlen der einzelnen Kommunen lauten:

Bad Oeynhausen 41 (-1 im Vergleich zum Vortag)

Espelkamp 22 (+1)

Hille 8 ( (+/- 0)

Hüllhorst 14 (-1)

Lübbecke 12 (+2)

Minden 36 (-5)

Petershagen 10 (+2)

Porta Westfalica 12 (-1)

Preußisch Oldendorf 15 (+2)

Rahden 8 (+1) und

Stemwede 8 (+2).

Im Johannes-Wesling-Klinikum Minden werden wie am Vortag fünf Corona-Patienten behandelt, davon drei auf der Intensivstation. Zwei Personen werden künstlich beatmet. Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden weiterhin keine Covid-Patienten versorgt.

Startseite