1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Online-Petition wird übergeben

  6. >

In Heepen formiert sich Protest gegen geplante Klärschlammverbrennungsanlage

Online-Petition wird übergeben

Bielefeld

354 – so viele Menschen haben sich bei einer Petition gegen die geplante Klärschlammverbrennungsanlage in Heepen ausgesprochen. An diesem Mittwoch wollen die Organisatoren der Petition die Liste mit den 354 Unterschriften an Kämmerer Rainer Kaschel als Vertreter von Oberbürgermeister Pit Clausen und an Margret Stücken-Virnau, Betriebsleiterin des städtischen Umweltbetriebs, übergeben.

Hendrik Uffmann

An der MVA Bielefeld-Herford soll eine Klärschlammverbrennungsanlage entstehen. Foto: Thomas F. Starke

Wie berichtet, haben sich fast 80 Gemeinden und kommunale Betriebe aus Ostwestfalen-Lippe und darüber hinaus zur Klärschlammkooperation OWL zusammengeschlossen, um ihre Klärschlämme zu entsorgen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE