1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Open Sunday“ jetzt überall

  6. >

Das Bewegungsangebot für Kinder soll es künftig in allen Bielefelder Stadtbezirken geben

„Open Sunday“ jetzt überall

Bielefeld

Bisher machen nur der Sportverein SCB und die Sportjugend „Open Sunday“-Angebote, bieten Kindern Spiel, Spaß und Bewegung immer wieder sonntags. Jetzt soll das Projekt auf die ganze Stadt ausgedehnt werden. Am Mittwoch hat sich der Jugendhilfeausschuss des Rates mit dem Thema beschäftigt.

Von Michael Schläger

Der SCB war der erste Verein in Bielefeld, der ein „Open Sunday“-Angebot machte. Foto: Michael Schläger

Der „Open Sunday“ ist ein niedrigschwelliges Angebot und richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis elf Jahren. „Sonntags offen“ ist dort, wo sich Kinder auskennen: direkt an ihrem Wohnort, in ihrer Schule, in der Sporthalle nebenan. Jeden Sonntag werden dann von den Herbst- bis zu den Osterferien die Turnhallen geöffnet, sodass sich die Kinder kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung treffen können. Dort, wo es schon den „Open Sunday“ gibt, wird er regelmäßig von 30 bis 60 Kindern genutzt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE