1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. OWL-Firmen kooperieren bei Ladesäulen

  6. >

Diebold Nixdorf und Compleo vereinbaren Service-Partnerschaft

OWL-Firmen kooperieren bei Ladesäulen

Paderborn/Schlangen

Der US-Zahlungssystemhersteller Diebold Nixdorf mit Standort in Paderborn steigt in das Geschäft mit Serviceleistungen für Elektroauto-Ladesäulen ein. Diebold Nixdorf hat dazu eine Partnerschaft mit dem ebenfalls börsennotierten Dortmunder Ladesäulenhersteller Compleo AG vereinbart, der auch über einen Standort in OWL verfügt.

Von Oliver Horst

Ein Elektroauto wird an einer Ladesäule „aufgetankt“. Wartung und Reparatur der Compleo-Ladesäulen sollen künftig auch Service-Techniker des Zahlungssystemherstellers Diebold Nixdorf übernehmen.

An Compleo ist auch der Detmolder Elektrotechnikkonzern Weidmüller beteiligt. Compleo hatte im März 2021 mit dem Wettbewerber Wallbe in Schlangen (Kreis Lippe) fusioniert. Das Unternehmen firmiert heute als Compleo Connect GmbH.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE