1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Pankratiusstraße in Paderborn drei Tage voll gesperrt

  6. >

Erneuerung der Bushaltestellen Elisabeth-Kirche und Querweg

Pankratiusstraße in Paderborn drei Tage voll gesperrt

Paderborn

Von Montagmorgen, 23., bis voraussichtlich Mittwoch, 25. August, wird in Paderborn die Pankratiusstraße zwischen Giselastraße und Querweg komplett gesperrt. Umleitungen für den Verkehr und die betroffenen Buslinien sind eingerichtet.

Die Pankratiusstraße wird zwischen Giselastraße und Querweg gesperrt. Foto: Google Maps

Weitere Informationen zu den Stadtbuslinien des Padersprinter finden Fahrgäste unter www.padersprinter.de. Das hat die Stadt mitgeteilt.

Von Donnerstag, 26. August, an ist die Pankratiusstraße im genannten Abschnitt dann zunächst wieder wie zuvor als Einbahnstraße von der Giselastraße in Richtung Querweg befahrbar. Die Einbahnstraßenregelung kann erst aufgehoben werden, wenn die Restarbeiten abgeschlossen sind.

Hintergrund der Sperrung sind die seit Ende Juni laufenden Arbeiten zur Erneuerung der Bushaltestellen Elisabeth-Kirche und Querweg an der Pankratiusstraße. Im Zuge dieser Arbeiten erfolgt auch die Erneuerung der Straßendecke der Pankratiusstraße. Ursprünglich war geplant, die Asphaltierungsarbeiten noch in den Sommerferien durchzuführen. Aufgrund der starken Auslastung im Baugewerbe sei dies aber leider nicht gelungen, so die Stadt abschließend.

Startseite