1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Parkstreit vor Gericht gütlich beendet

  6. >

Autobesitzer aus Herford ärgert sich über die Stadt – Fahrzeug ohne Zulassung angeblich nur kurz abgestellt

Parkstreit vor Gericht gütlich beendet

Herford

Und dann wurden sie sich doch noch einig: Der Streit um das Abstellen eines abgemeldeten Autos an einer öffentlichen Straße ist am Mittwoch gütlich beendet worden. Ein Autobesitzer aus Herford hatte vor dem Verwaltungsgericht in Minden gegen die Stadt geklagt.

Von Bernd Bexte

Symbolfoto Foto: dpa

Die hatte ihm im April 2020 wegen unerlaubten, mehrtägigen Parkens seines abgemeldeten Opel Corsa am Straßenrand eine Rechnung über 97,50 Euro zugestellt: 65 Euro Sondernutzungsgebühr und 32,50 Euro Verwaltungsgebühr. Vor Gericht einigten sich die Streitparteien darauf, dass die Stadt auf die 32,50 Euro verzichtet. Im Gegenzug erstattet der Kläger die 65 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE