1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Partyprofis müssen ran

  6. >

Kommentar zum Geschehen im Bielefelder Bürgerpark

Partyprofis müssen ran

Bielefeld

Kaum lässt die Coronaschutzverordnung in Bielefeld wegen der anhaltend niedrigen Inzidenzwerte die größtmögliche Lockerungsstufe zu und die Nächte sind frühsommerlich warm, ist ein Problem aus dem Vorjahr wieder da: Die Jugend feiert unter freiem Himmel im Park.

Jens Heinze 

Der Bürgerpark ist ein beliebter Treffpunkt in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

„Säckeweise Müll am Morgen und laute Partymusik in der Nacht, Pöbeleien und Körperverletzungen – der Kunsthallenpark in Bielefeld entwickelt sich im Corona-Sommer nicht nur zu einem beliebten Treffpunkt für junge Leute, sondern auch zur Problemzone“, hieß es bereits 2020 in dieser Zeitung. Was in der Aufzählung noch fehlt, sind starker Alkoholkonsum, Drogenhandel und genervte Anwohner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!