1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Per Zweirad auf Entdeckungstour

  6. >

Naturfreunde Bielefeld „Soziale Pedale“ erkunden eine Woche lang die Region Senne

Per Zweirad auf Entdeckungstour

Schloß Holte-Stukenbrock

„Wo man singt, da lass dich nieder“, heißt es in einem alten Sprichwort. Beim Liederabend auf dem Campingplatz am Furlbach haben 35 Mitglieder der Naturfreunde Bielefeld, Abteilung „Soziale Pedale“, ausgiebig und freudestrahlend gesungen.

Von Manuela Fortmeier

Eine Woche hatte sich die Gruppe „Soziale Pedale“ auf dem Campingplatz am Furlbach einquartiert. Unter den Eichen verbrachten sie einen wunderschönen Liederabend und gemeinsames Singen, das von André Härtel (links) auf der Gitarre begleitet wurde. Darüber freuten sich auch Annette Auster- Müller, Inhaberin des Campingplatzes „Am Furlbach“ und Wolfgang Große (rechts), der die E-Bike Touren und das umfangreiche Programm in diesem Jahr vorbereitet hatte. Foto: Manuela Fortmeier

Immer wieder animierte André Härtel mit seinen Gitarrenklängen zum gemeinsamen Gesang. Neben den Gesangseinlagen hatte Wolfgang Große, der seit 40 Jahren aktives Mitglied der Naturfreunde ist, ein abwechslungsreiches Programm für die E-Biker zusammengestellt. Die Teilnehmer, darunter Naturfreunde aus den Landesverbände Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein waren zum Treffen angereist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE