1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Pfiffe, Plakate und Buh-Rufe gegen AfD

  6. >

Etwa 100 Menschen begleiteten am Samstag die Kundgebung auf dem Holter Kirchplatz

Pfiffe, Plakate und Buh-Rufe gegen AfD

Schloß Holte-Stukenbrock

Mit Pfiffen und Buh-Rufen ist die Kundgebung der rechtspopulistischen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) am Samstag auf dem Holter Kirchplatz begleitet worden.

Von Monika Schönfeld

Für Roger Beckamp (rechts) gibt es Buh-Rufe, keiner will sich mit dem AfD-Mann argumentativ auseinandersetzen. Foto: Monika Schönfeld

Etwa 100 Menschen haben ihrem Unmut Luft gemacht. „Wir brauchen euch hier nicht“, zogen sie gegen die AfD zu Felde, die mit ihrem Bundestagskandidaten Klaus Lange, dem Kölner Landtagsabgeordneten Roger Beckamp und Kai Röchter auf Schloß Holte-Stukenbrock vertreten war. „Wir haben den Mut, uns anschreien zu lassen“, sagte Beckamp.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!