1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Pflegekräfte können mehr!“

  6. >

Die pflegepolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Nicole Westig, besucht das St.-Jacobi-Stift Werther

„Pflegekräfte können mehr!“

Werther

„Wir werden gut gepflegt und gut verpflegt“, sagt Friedrich Gies vom Bewohner-Beirat des Evangelischen Altenheims St.-Jacobi-Stift in Werther. Beim Mittagessen gebe es noch Optimierungsbedarf, ansonsten sei die Einrichtung „eines der besten Häuser in der Umgebung“.

Von Johannes Gerhards

Vertreter der FDP besuchen das St.-Jacobi-Stift, um sich über aktuelle Fragestellungen im Pflegebereich zu informieren und mit Bewohnern und Beschäftigten ins Gespräch zu kommen. Von links: Frank Schäffler (FDP), Einrichtungsleiter Hergen Bruns, Christine Stertenbrink (Wohnbereichsleitung), Friedrich Geis (Bewohner), Nicole Westig (FDP), Horst Kodelka (Bewohner), Nelly Matthies (Beschäftigte), Jan Maik Schlifter (FDP-Bundestagskandidat) und Britta Banse-Sussieck (FDP-Ortsvorstand Werther). Foto: Johannes Gerhards

Auch Hergen Bruns bezeichnet das Haus mit seinen 57 Wohnplätzen als kleines Juwel. Er hat dessen Leitung im Oktober 2020 übernommen und schwärmt von dem etwas älteren Gebäude mit Nischen und Ecken, das eine Wohlfühlatmosphäre für Menschen in einem wichtigen Lebensabschnitt biete, auch wenn seinerzeit noch niemand die digitale Ausstattung auf dem Schirm hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!