1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Pfosten soll Durchfahrt verhindern

  6. >

Viele Autofahrer ignorieren Sperrung in der Bielefelder Ritterstraße

Pfosten soll Durchfahrt verhindern

Bielefeld

Im Zuge des Konzepts „Altstadt.raum“ ist ein Teil der Ritterstraße seit geraumer Zeit für den Verkehr gesperrt. Ein Ordner an der Süsterkirche weist die Fahrzeugführer darauf hin. Doch eine nicht geringe Zahl an Autofahrern ignoriert dieses Durchfahrtgebot.

Heinz Stelte

Manfred Polloschek (links) und Jörg Hoppe setzen den Pfosten in der Ritterstraße.  Foto: Jens Heinze

„Sie geben vor, nur bis zum Thalia-Parkhaus fahren zu wollen, werden dann durchgelassen und fahren doch einfach weiter,“ erläutert Olaf Lewald, Leiter des Amtes für Verkehr. Daher sei beschlossen worden, mit einem Sperrpfosten die Durchfahrt durch die Ritterstraße zu unterbinden. Am Mittwoch wurde der Pfosten aufgestellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!