1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Pilotprojekt Begrünung gestoppt

  6. >

Es fanden sich in Paderborn keine Sponsoren

Pilotprojekt Begrünung gestoppt

Paderborn

Bereits existierende Dächer von Buswartehäuschen zu begrünen ist teuer. Weil die Kosten für die Umrüstung der Wartehallen „Neuhäuser Tor“ in Richtung Paderwall mehr als 15.000 Euro betragen würden, entschieden sich die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Klima und Mobilität am Donnerstag dagegen.

Von Dietmar Kemper

Mitte August hatte der Ausschuss noch beschlossen, die Wartehallendächer „Uni/Schöne Aussicht“ an der Warburger Straße und „Neuhäuser Tor“ an der Friedrichstraße als Pilotprojekt begrünen zu lassen. Dabei hofften die Mitglieder, dass sich Sponsoren finden.

Die fanden sich aber nicht, und so schlug die Verwaltung aus Kostengründen vor, nur ein Projekt zu verwirklichen. Aber das ist jetzt auch gestorben. „Es ist eine nette Idee, sieht gut aus, aber die Kosten sind viel zu hoch“, sprach André Springer (CDU) aus, was viele dachten. Martina Gamm (Grüne), Beate Röttger-Liepmann (SPD) und Frank van Koten (FDP) schlugen vor, bei neuen Wartehallendächern eine Begrünung einzuplanen.

Startseite