1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Pläne für Neubaugebiet in Spenge konkretisiert

  6. >

Ausschuss berät am Dienstag, 8. Februar, über 25 Ein- und zwei Mehrfamilienhäuser an der Neuenkirchener Straße

Pläne für Neubaugebiet in Spenge konkretisiert

Spenge

Die Stadt Spenge möchte an der Neuenkirchener Straße ein neues Wohngebiet ansiedeln. Dazu muss jedoch zunächst der Teil des Grundstücks, der momentan im Flächennutzungsplan noch als Grünfläche ausgewiesen ist, in Wohnbaufläche umgewandelt werden.

Von Ruth Matthes

Das Grün zwischen Besebach und Neuenkirchener Straße soll zum Wohngebiet werden. Dafür wird anderweitig Wohnbau- in Grünfläche umgewandelt. Foto: Ruth Matthes

Mit dieser Thematik und dem aktuellen Planungsstand beschäftigt sich der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung in seiner Sitzung am Dienstag, 8. Februar. Im März 2021 hatte die Verwaltung dem Ausschuss die Pläne erstmals vorgestellt. Wie Fachbereichsleiterin Sabrina Held erklärte, seien dort als Lückenschluss zwischen der vorhandenen Bebauung 25 Ein- und zwei Mehrfamilienhäuser geplant.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE