1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Platzverweis von der Polizei

  6. >

Youtuber stört Impftermin in Rahden

Platzverweis von der Polizei

Rahden

Ein Youtuber aus Hüllhorst hat am Mittwoch von der Polizei auf einer Straße am Gymnasium Rahden einen Platzverweis erhalten.

Ein Impfstörer ist von der Polizei des Platzes verwiesen worden. Foto: Symbolfoto

Er hatte – als erklärter Impfgegner – dazu aufgerufen, den angesetzten Coronaschutz-Impftermin für Gymnasium und Sekundarschule (für über 12-Jährige) aufzusuchen und Videoaufnahmen von Personen vor Ort zu machen. Das war der Polizei im Vorfeld bekannt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!