1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Politiker verkaufen unsere Heimat!“

  6. >

NABU ruft zum Protest gegen geplante Erweiterung des Industriegebiets Oberbehme auf

„Politiker verkaufen unsere Heimat!“

Hiddenhausen

NABU-Kreisgruppenchef Friedhelm Diebrok findet drastische Worte: „Politiker verkaufen unsere Heimat!“ Umweltverbände laufen Sturm gegen die geplante Erweiterung des Industriegebiets Oberbehme – und rufen zur Klima-Raddemo am 24. September auf.

Von Moritz Winde

Damit auch die letzte Firma gut zu erreichen ist, werden momentan die Straßen im Industriegebiet ausgebaut.Moritz Winde Foto: Moritz Winde

Wenn es nach dem Willen der Gemeinden Hiddenhausen und Kirchlengern geht, soll eine etwa 30 Hektar (42 Fußballfelder) große Landschaftsschutzfläche an der B239 asphaltiert werden. Ob dieses im Regionalplan aufgelistete Vorhaben überhaupt umgesetzt werden darf, darüber berät derzeit die Bezirksregierung. Mit einer rechtskräftigen Entscheidung wird frühestens 2023 gerechnet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!